Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > 2. Adventsonntag
2. Adventsonntag

Die feierliche Hl. Messe um 10.00 Uhr in der Wallfahrtskirche zelebrierte Pater Paul gemeinsam mit Prälat Dr. Klaus Metzl. Herr Martin Seidl, Schola und Mitglieder des Chors hatten die musikalische Gestaltung übernommen.

Zu Beginn der Hl. Messe erinnerte die Kinderschola mit der zweiten Strophe des Kirchenliedes „Wir sagen euch an den lieben Advent“ an die Botschaft und den Auftrag für die Zeit des Wartens auf das Kommen des Herrn: „So nehmet euch eins um das andere an, wie auch der Herr an uns getan.“.

Pater Paul stellte in seiner Predigt zwei Befürchtungen in den Raum: dass wir evtl. wegen des Weihnachtstrubels gar nicht zu Hause sind, wenn der Herr kommt oder dass unter dem Christbaum für alle Geschenke liegen, nicht aber für das Christkind selbst. Um das zu verhindern bot Pater Paul einige Vorschläge an:  Wir sollten uns selbst dem Herrn schenken und uns deshalb bis Weihnachten gut vorbereiten, indem wir z. B. Schönes und Gutes tun und auch einmal etwas, was uns nicht so sehr  gefällt. Einen guten Tipp hatte Pater Paul zusätzlich parat: Im Beichtstuhl könnten wir völlig kostenlos den schönsten Weihnachtsschmuck erhalten.