Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > 4. Adventsonntag
4. Adventsonntag

In der Wallfahrtskirche zelebrierte Pater Paul um 10.00 Uhr die hl. Messe zum 4. Adventsonntag.

Pater Paul stellte in seiner Predigt fest, dass Maria mit ihrer Antwort: “Ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe, wie du es gesagt hast.” ihren unerschütterlichen Glauben bewies. Und er stellte die Überlegungsfrage: Wenn wir wirklich daran glauben, dass bei Gott nichts unmöglich ist, dann müssten wir doch „mit viel weniger Sorge, mit viel weniger Angst und mit viel mehr Zuversicht in die Zukunft schauen“.  Er erinnerte auch an Jesu Wort: “Warum habt Ihr denn solche Angst, habt Ihr noch keinen Glauben?” Zum Schluss resümierte Pater Paul: Doch wirklich glauben zu können sei ein Geschenk, um das wir bitten und beten sollen. Die Mädchenschola mit Chorleiterin Frau Huber und die Frauenschola umrahmten den Gottesdienst mit Marienlob und beliebten adventlichen Liedern.