Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > 60. Geburtstag von Bruder Christoph
60. Geburtstag von Bruder Christoph

Am Sonntag, dem 27. Januar wurde während der 10.00 Uhr-Messe Ordensbruder Christoph anlässlich seines baldigen 60. Geburtstags geehrt.

Prior Pater Paul feierte am Sonntag eine feierliche Hl. Messe. Er predigte zum ersten öffentlichen Auftreten Jesu in seiner Heimatstadt. Schon in den Fürbitten wurde des Ordensbruders Christoph gedacht, der am folgenden Dienstag seinen 60. Geburtstag begehen kann. Vor dem Segen nützte Pater Paul im Namen aller Mitbrüder die Gelegenheit, den Bruder im Rahmen der versammelten Kirchenmitglieder feiern zu können. Für die Kirchengemeinde von Mariahilf ergriff Herr Dr. Meier das Wort. Er sprach die Ähnlichkeit Bruder Christophs mit seinem Namenspatron an, da auch der Bruder alle „am liebsten auf Händen tragen“ möchte. Aus Liebe zur Gnadenmutter bewache er treu ihr Heiligtum. Dazu habe er nicht nur die Verantwortung als Mesner, sondern sei auch als Hausmeister, Techniker, Gärtner und Künstler gefragt. Dr. Meier erwähnte das Sprachentalent des Bruders wie auch dessen Gespür für die Anliegen und Wünsche der vielen Besucher der Wallfahrtskirche. Sein freundliches Lächeln erfreue Gottesdienstbesucher wie Touristen und sei oft „mehr wert als die beste Predigt“. Ein Mitglied der Kirchengemeinde hatte sogar ein Gedicht auf Bruder Christoph geschrieben und im Anschluss vorgetragen.

Vor dem Segen lud Pater Paul alle Anwesenden ein, nach der Hl. Messe im Wallfahrtshof mit Sekt oder Saft auf den 60. Geburtstag von Bruder Christoph anzustoßen.