Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > Fronleichnam
Fronleichnam

Am Donnerstag, dem Hochfest des Leibes und Blutes Christi, feierte Pater Sebastian in der Wallfahrtskirche um 10.00 Uhr eine feierliche Hl. Messe.

Während in der Stadt die Fronleichnamsprozession stattfand, wurde in der Wallfahrtskirche eine 10.00 Uhr-Messe angeboten.

Zu Beginn des Gottesdienstes erinnerte Pater Sebastian an den Sinn dieser Zusammenkunft: um – wie die Jünger – an den Auftrag  Jesu zu erinnern, ihm zu danken und zu beten. Sich an Gott nicht nur in Notzeiten zu erinnern, davor warnte Pater Sebastian in seiner Predigt. Denn Gott wolle immer mit den Menschen gehen. Er sei die Zukunft der Menschen und könne ihnen Halt geben. Deshalb forderte Pater Sebastian alle auf, eine christliche Gemeinschaft zu sein, in der man sich wohlfühlen kann, um damit zu zeigen und zu beweisen, dass es für jeden Menschen eine Hilfe sein kann, wenn er Gott nachfolgt.

Die Frauenschola unter Leitung von Frau Melanie Huber sorgte für die musikalische Umrahmung dieses Festgottesdienstes.