Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > Hl. Bruder Konrad
Hl. Bruder Konrad

Am Samstag, dem 21. April ehrte Pater Paul in der Wallfahrtskirche während der Hl. Messe um 9.00 Uhr den hl. Klosterbruder Konrad von Parzham.

Den Festtag von Bruder Konrad Birndorfer feierte man in der Wallfahrtskirche Mariahilf am Samstag, den 21. April. Da es sich am 22. Dezember 2018 zum zweihundertsten Mal jähren wird, dass der Heilige das Licht der Welt erblickte, wurde in diesem Jubiläumsjahr auch sein Todestag, der 21. April besonders hervorgehoben.

Zu Recht, denn der Hl. Klosterpförtner hatte auch eine sehr persönliche Beziehung zur Wallfahrtskirche Mariahilf, und er ist dazu ihr Nebenpatron. Denn mehrmals pilgerte der hl. Konrad als junger Bursche Johann Birndorfer von seinem Heimatort Parzham zu Fuß nach Mariahilf.

Natürlich  pflegen viele Mariahilfer Kirchgänger eine besondere Beziehung zum Heiligen aus Bayern. Deshalb war es auch verständlich, dass viele Gläubige die Hl. Messe zum Gedenken an den Heiligen mitgefeiert haben.