Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > Hl. Messe mit der „Saitenfreunden“ aus Neutraubling
Hl. Messe mit der „Saitenfreunden“ aus Neutraubling

In der Wallfahrtskirche feierte Pater Paul am Sonntag, dem 10. Juni um 10.00 Uhr eine Heilige Messe, die musikalisch von den „Saitenfreunden“ St. Michael-Neutraubling mit der Waldlermesse begleitet wurde.

Eine Überraschung erlebte die Kirchengemeinde der Wallfahrtskirche Mariahilf. An der Hl. Messe um 10.00 Uhr nahm eine Gruppe von Musikern aus der Pfarrei St. Michael-Neutraubling teil. Ihre besondere Freude an der Saitenmusik führte die elf Hobbymusikerinnen und –musiker mit dem Namen „Saitenfreunde“ unter Leitung von Frau Dr. Waltraud Lorenz 2015 zusammen. Sie spielen auf verschiedenen Tischharfen wie Veeh-Harfen, Zauberharfen, Auhof-Harfe, Irische Auto-Harp, Tiroler Hakenharfe, aber auch Zither, Gitarre, Trompete und Akkordeon. Beheimatet ist die Gruppe in der Pfarrei St. Michael-Neutraubling. In der Wallfahrtskirche untermalte die „Saitenmusik“ den Gottesdienst mit der Waldlermesse von Ferdinand Neumaier.