Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > Hochfest der Verkündigung des Herrn
Hochfest der Verkündigung des Herrn

Anlässlich des Hochfestes der Verkündigung des Herrn feierte Pater Paul am Samstag, dem 25. März um 9.00 Uhr mit den Gläubigen in der Wallfahrtskirche einen besonders festlichen Gottesdienst. In seiner Statio hob er die Heilstat Gottes und Marias besonderes Mitwirken hervor.

Das Hochfest “Verkündigung des Herrn” kennen viele auch unter dem Namen “Mariä Verkündigung”. An diesem Festtag greift die Kirche eine Stelle aus dem Lukas-Evangelium auf. Dort sendet Gott den Engel Gabriel nach Nazareth, um Maria die Geburt Jesu anzukündigen. Das Fest wird seit dem 7. Jahrhundert am 25. März begangen und steht in engem Zusammenhang mit dem Termin für das Weihnachtsfest neun Monate später.