Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > Mariahilfer Sternsinger
Mariahilfer Sternsinger

Am Samstag, 5. Januar, beteiligten sich die Mariahilfer Sternsinger an der weltweiten Sternsingeraktion und waren auf dem Mariahilfberg unterwegs.

Zu früh am Morgen für einen Ferientag kamen bereits die Ministrantinnen und Ministranten nach Mariahilf, um sich als Könige oder Diener zu verkleiden. Zwei Gruppen waren in kurzer Zeit bereit für ihre Wanderung von Haus zu Haus auf den Straßen des Mariahilfbergs und im Mühltal. Zuerst aber ging es in die Wallfahrtskirche. Pater Beniamin sprach mit ihnen ein Gebet und erteilte ihnen den Segen. Dann zogen die beiden Gruppen los.

Damit beteiligten sich die Mariahilfer Sternsinger an der weltweiten Sternsingeraktion zugunsten benachteiligter Kinder. In diesem Jahr 2019 stand beispielhaft das Engagement für Kinder mit Behinderung in Peru im Vordergrund. So brachten die Mariahilfer Sternsinger nicht nur den Segen in die Häuser und Wohnungen, sondern wurden mit ihrer Aktion selber ein Segen für andere.