Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > Neujahrstreffen
Neujahrstreffen

Am Samstag, dem 13. Januar um 16.00 Uhr trafen sich alle, die sich das Jahr über in und für Mariahilf einsetzt hatten, zum traditionellen Neujahrstreffen mit Gottesdienst und gemütlichem Beisammensein. 

Pater Paul hielt die Begrüßungsansprache. Er nahm auf das Evangelium Bezug und stellte dem Gottesdienst die Frage voran, ob auch wir – wie die Jünger – auf den Ruf Jesu bereit seien, alles stehen und liegen zu lassen. Gemeinsam mit Domdekan Dr. Hans Bauernfeind und Pater Sebastian stand er dem Gottesdienst vor und versprach, in diesem Gottesdienst besonders für die zu beten, „die die Wallfahrtskirche Mariahilf unterstützen, die hier beten und die hier Zuflucht finden“. Pater Sebastian hielt die Predigt und führte allen anschaulich vor Augen, wie Jesus seine Jünger so überzeugte, dass sie bei ihm blieben. Das sei auch für uns das Wichtigste: Jesu Nähe zu suchen und ihm zu folgen.

Vor dem Segen klärte Pater Paul die Kirchenbesucher auf, dass Dr. Hans Bauernfeind nicht nur „der Chef vom Dom“ sei, sondern auch von der Wallfahrtskirche Mariahilf. Zuletzt lud er alle ein, das Patroziniumfest am nächsten Tag – Sonntag um 10.00 Uhr – mitzufeiern.

Frau Erner mit dem Mariahilfer Kirchenchor und Herr Beck mit den Mariahilfer Bläsern sorgten für eine festliche musikalische Umrahmung des Gottesdienstes.

Die private Feier im Musiksaal eröffneten die Bläser. Pater Paul begrüßte alle Freunde und Förderer der Wallfahrtskirche Mariahilf und sprach ihnen und seinen Ordensbrüdern seinen Dank aus.  Den offiziellen Teil des Neujahrsempfangs beendete wiederum ein Bläserauftritt.

Doch der Abend zog sich noch lange hin – bei leckeren Speisen und Getränken und angenehmen Gesprächen.