Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Aktuelles > Verkündigung des Herrn
Verkündigung des Herrn

Zu Ehren der Jungfrau Maria feierte Pater Sebastian am Montag, dem 9. April, dem Hochfest der Verkündigung des Herrn, jeweils um 9.00 Uhr und um 19.00 Uhr einen festlichen Gottesdienst.

In seiner Eingangs-Ansprache in der Abendmesse betonte Pater Sebastian, dass wir uns auf Gott verlassen können, denn er habe Maria wirklich eine wahre Botschaft überbringen lassen. Doch andernfalls wäre die Menschheit verloren. Diese Botschaft des Engels Gabriel an Maria bedeute den Anfang des Heils, „das uns durch Jesus Christus eröffnet und geschenkt worden ist“.

Bekannte Marien- und Osterlieder begleiteten den Gottesdienst, und es zeigte sich wieder, dass sich die Kirchengemeinde von Mariahilf auch gesanglich gern und mit kräftigem Einsatz am Gottesdienst beteiligt.