Sie befinden sich aktuell auf: (de) Home > Kirchenchor
Kirchenchor

 

Die Chorgemeinschaft Mariahilf

Die Gründung der Chorgemeinschaft von Mariahilf geht bis in das Jahr 1961 zurück. Der damalige Kapuzinerpater und spätere Kirchenmusikdirektor Pater Norbert Weber begann vor über 40 Jahren mit einer Gruppe von kleinen Mädchen eine Schola, die regelmäßig die Gottesdienste musikalisch umrahmte.

Später, etwa im Jahr 1968, formte sich daraus ein gemischter Chor.

Nachdem im Kloster Mariahilf im Jahre 2002 der Orden der Kapuziner durch die Paulinerpatres abgelöst wurde, durfte die Chorgemeinschaft mit Freude feststellen, dass auch weiterhin der Kirchenmusik ein sehr großer Stellenwert in der Messgestaltung zukommt.

Die gute freundschaftliche Zusammenarbeit mit den Paulinerpatres bereitet allen Musizierenden große Freude.

 Der Kirchenchor Mariahilf ist eine lange gewachsene Gemeinschaft, die sich sehr freuen würde, den Kreis an Interessierten, die unter qualifizierter Leitung gemeinsam singen möchten, zu erweitern.

Der gemischte Chor besteht derzeit aus 9 Frauenstimmen und 7 Männerstimmen, durchweg Laien, die einmal wöchentlich zusammenkommen um musikalische Werke einzustudieren.

Als primäre Aufgabe gilt die musikalische Gestaltung der Liturgie in der Wallfahrtskirche Mariahilf.

Die Chorgemeinschaft singt anspruchsvolle Werke der Kirchenmusik. Ganz in der jahrhundertealten Tradition der Kirchenmusik in Mariahilf, ist hierzu ein beeindruckendes Notenmaterial vorhanden.

An kirchlichen Hochfesten werden immer Orchester- oder Bläsermessen aufgeführt.

Bei den Sonntagsgottesdiensten wird spontan auf die anwesenden, freiwilligen SängerInnen ein passendes Repertoire zusammengestellt um die Messfeier festlich zu Umrahmen. 

Zweimal im Jahr gestaltet der Kirchenchor ein Kirchenkonzert: das Mariensingen und die feierliche Stunde im Advent mit Chor, Bläsern und Instrumentalmusik.

 Die Chorproben finden einmal wöchentlich, am Do von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im klostereigenen, wunderschönen Musiksaal über den Dächern von Passau statt.

 Sie singen gerne und sind interessiert an einer Chorprobe?

Dann können sie jederzeit ganz unverbindlich zu einer Probe kommen, oder sich telefonisch bei Frau Melanie Huber melden, um Informationen einzuholen.

 

Alle Stimmlagen sind herzlich willkommen!

 

 

Leitung:

Frau

Melanie Huber

Abgeschl. Studium der Kirchenmusik und Musikpädagogik

 Tel. 0851/30746 od. 0171/1735267