+49 (0)851 2356 — wallfahrt@mariahilf-passau.de

Gedenktag des hl. Bischofs Blasius

Am Gedenktag des hl. Blasius, am Mittwoch, dem 3. Februar, feierte Pater Beniamin in der Wallfahrtskirche um 19.00 Uhr die Hl. Messe und spendete im Anschluss den Blasiussegen.

Zu Beginn der Hl. Messe stellte Pater Beniamin den hl. Blasius als einen Bischof und Märtyrer in der Zeit der großen Glaubensverfolgung vor. Er gelte als einer der 14 Nothelfer und als Helfer in Krankheiten und Nöten.

Am Schluss der Hl. Messe erbat Pater Beniamin auf die Fürsprache des Heiligen die bleibende Nähe Gottes zum Schutz des Leibes und der Seele. Er segnete die Blasiuskerzen. Und nach der Hl. Messe hatte jeder der mitfeiernden Gläubigen die Gelegenheit, sich den beliebten Blasius-Einzelsegen erteilen zu lassen.

Der Mariahilfer Kirchenmusiker begleitete die Hl. Messe mit Orgelspiel und Gesang.